TSV Seniorenturner werden belohnt für Plege des Waldsportpfad

Die Seniorenturner starten in ihrem 20. Jubiläumsjahr mit einem Umfangreichen Programm von Instandsetzungsarbeiten auf der Waldsportanlage und werden dafür belohnt. Etwas aus der Portokasse bezahlen – von dieser normalerweise eher negativen Redewendung kann es durchaus auch eine positive Variante geben. Wie im Falle der Netze BW-Aktion. „Zählerstand online erfassen“, bei der in Wald 246,15 Euro zusammenkamen. Der Betrag kommt der Seniorengruppe des TSV Wald zugute. Frieder Grupp vom TSV Wald nahm in Anwesenheit von Bürgermeister Müller den Spendenscheck entgegen. „Wir freuen uns über jeden zusätzlichen Euro, der uns und unsere Arbeit am Waldsportpfad unterstützt. Die Spende wird für die Reparatur verschiedener Informationstafeln verwendet“, so Grupp, der sich bei allen Haushalten, die ihren Zählerstand online mitgeteilt und somit zur Spende beigetragen hatten

50 Jahre Walder Fasnet – nicht ohne Familie Bodenmüller

Dieses Jahr feierte der Walder Fasnetsumzug sein 50-jähriges Bestehen. Und um alle ehrenamtlichen Helfer zu danken, wurde ein Helferfest im Feuerwehrhaus Wald organisiert. Beim Brunchen in gemütlicher Runde konnte man nochmal den Fasnetssamstag Revue passieren lassen. Der Umzug, der seit 1972 am Fasnetssamstag und nicht mehr am Schmotzigen Donnerstag stattfindet, war auch dieses Jahr wieder gut besucht. Und auch in diesem Jahr durfte eine Familie nicht fehlen: Familie Bodenmüller aus Wald. Seit 50 Jahren helfen die Bodenmüllers jedes Jahr ehrenamtlich beim Umzug mit.  Um dieses Ehrenamt symbolisch zu würdigen, bekamen Franz und Angelika Bodenmüller von dem Vorstandsteam des TSV Wald, Matthias Lehmann und Edgar Utz, einen Gutschein und eine Flasche Wein überreicht. Der TSV Wald und der Narrenverein Wald möchten sich nochmal herzlich für

Senioren des TSV Wald reparieren Riedlepfad

Durch Holzfällungen und Holzabfuhr wurde der Riedlepfad erheblich beschädigt.Die Seniorenturner fertigten mit Stangen und Keilen eine neue Eifassung, Mit der neuen Kiesaufschüttung präsentiert sich der Riedlepfad für die zahlreichen Spaziergänger und Läufer Richtung Waldsportpfad jetzt im hervorragenden Zusstand. Zufällig konnte eine Schülergruppe der Kasimir-Walcher-Schule aus Pfullendorf auf ihrer Wanderung die Senioren bei ihrem Arbeitseinsatz beobachten. Kommentar eines Schülers:“ Toll das die das machen!“ Bild und Bericht von Konrad Nipp

erfolgreiche Turnschau des TSV; sportlich aktiv in jedem Alter

Am 19. Mai war es soweit: Insgesamt 15 Turngruppen präsentierten ihr Können bei der ersten Turnschau des TSV Wald. Diese löste nach vielen Jahren das Nikolausturnen ab. Neu im Programm waren erstmals auch die Erwachsenengruppen, die unter Beweis stellten, dass sie an Sportlichkeit den Kinder und Jugendlichen in nichts nachstehen. Im dreistündigen Programm war somit auch einiges geboten. Von akrobatischen Übungen am Barren, dem Trampolin oder auf dem Boden über Tänzen im Stehen und Sitzen bis hin zur Gymnastik war wirklich von jeder Altersgruppe für jede Altersgruppe etwas dabei. Die Übungsleiter betonten, dass es in den Gruppen aber nicht nur sportlich zugeht, sondern Geselligkeit in den Gruppen groß geschrieben wird. Nach ihrem erfolgreichen Auftritt konnten sich die Kinder beim Kinderschminken

Maiwanderung und Eröffnung des Boccia/Boule Feldes

Die Mitglieder des TSV und einige interessierte Bürger nahmen am 1. Mai an der traditionellen Maiwanderung teil. Treffpunkt war an der Zehn-Dörfer-Halle um 9.30 Uhr, von dort aus führte Wanderwart Franz Wenzel die Gruppe gekonnt über Rad-, Feld- und Waldwege zur Grillhütte am Waldsportpfad Erlosen. Eine weitere Gruppe mit Radlern, die sich ebenfalls um 9.30 Uhr trafen, kam auch gegen 12.00 Uhr an. Somit konnten alle gemeinsam grillen und das herrliche Wetter genießen. Nach der Stärkung folgte die Eröffnung des neuen Boccia/Boule Feldes am Waldsportpfad, welches von den Jedermanns- und Seniorenturnern erstellt wurde. Ebenso konnte auch das tolle Beachvolleyballfeld genutzt werden. Die bunte Mischung aus Kindern, Jugendlichen und erfahrenen Spielern machte die Veranstaltung zu einer Begegnung der Genarationen und hat einmal mehr gezeigt,

Turnschau am 19. Mai 14 – 17 Uhr

Alles neu macht der Mai! Deshalb erwartet Sie dieses Jahr zum ersten Mal unsere Turnschau. Große und kleine Sportlerinnen und Sportler zeigen dabei ihr Können. Es erwarten Sie vielfältige Darbietungen unserer unterschiedlichen Sportgruppen sowie ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns über Ihren Besuch! Wann? Sonntag, 19. Mai, 14 - 17 Uhr Wo? Zehn-Dörfer-Halle Wald 

Eröffnung der Radsaison

Achtung Radfahrer! Ab Dienstag 7.Mai ist es wieder soweit! Es wird wieder jeden Dienstag um 18.30 Uhr mit dem Fahrrad gefahren. Treffpunkt: Vor der Zehn-Dörfer-Halle Dauer ca. 2 Stunden. Wir fahren wieder, wie bereits die letzten Jahre in  3 Gruppen! 1.Gruppe  Leitung: Die Gruppe organisiert sich selbst, je nach Teilnehmern.              Tempo: sportlich, Fahrstrecke 40 – 50 Km  2.Gruppe Leitung: Sales Hipp                 Tel. 07578/792                   Andreas Szembek  Tel. 07578/2846 Tempo: zügig,  Fahrstrecke    30 – 40 Km 3.Gruppe Leitung: Konrad Nipp            Tel. 07578/1052                  Jung Rudolf               Tel. 07578/1037 Tempo: leicht, Genussradeln, Fahrstrecke  20 – 30 Km In der Saison bieten wir jeden Monat eine Ganztagestour an. Strecke ca 80-100 Km. Eine

Mitgliederversammlung des TSV

Am Samstag, den 06. April 2019, fand die Mitgliederversammlung des TSV Wald im Sportheim des FC Walbertsweiler statt. Der Vorstand Event Edgar Utz eröffnete die Versammlung und begrüßte die Ehrenmitglieder, den Bürgermeisterstellvertreter Gerhard Lohr, die Landtagsabgeordnete Andrea Bogner-Unden sowie alle weiteren Anwesenden. Zu den Tagesordnungspunkten gehörten natürlich die Totenehrung, der Rückblick über das TSV Jahr, vorgetragen vom Schriftwart Dietmar Schyra und Vorstand Sport Sabrina Restle, der Kassenbericht mit einem Gewinn von 2.400 €, vorgetragen vom Kassier Juliane Krall und Vorstand Verwaltung Matthias Lehmann, Kassenprüfung, Entlastung des Vorstandes und des Kassierers durch die Mitglieder. Auch in diesem Jahr wurde viel geleistet, zum Beispiel durch das Trimm-Dich-Pfad-Team mit der Pflege, Instandhaltung und Erweiterung des Waldsportpfades, wodruch das Gelände für jeden Walder zum

Maiwanderung und Boule/Boccia Spielfeld

Maiwanderung am Mittwoch, 01.05.2019 Der TSV Wald lädt allen großen und kleinen Turn, Spiel- und Wanderfreunde zu seiner diesjährigen Maiwanderung und Spielemittag herzlich ein. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. 9.30 Uhr: Treff an der Zehn- Dörfer-Halle Wir wandern in der Nähe von Wald durch den Wald zur Grillstelle beim Waldsportpfad Erlosen (Trimm-dich-Pfad des TSV) zwischen Wald und Rast. 12:00 Uhr: Grillen, auch für diejenigen die nicht mit wandern können oder wollen. Grillgut bitte selbst mitbringen, Getränke für unterwegs auch selbst mitbringen, am Grillplatz werden Getränke angeboten. 13.00 Uhr: Wir testen das neue Boccia/Boule Spielfeld, welches von den Jedermanns Sportlern und den Senioren Turnern errichtet wurde. Ebenso kann Beach Volleyball gespielt werden. Abschluss des Tages beim Kaffeetrinken im Michelangelo. Auf eine schöne Maiwanderung freut sich Der Wanderwart und die Vorstandschaft

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019 des TSV Wald Liebe Vereinsmitglieder, zur Mitgliederversammlung des Turn- und Sportvereins 1924 Wald e.V. möchten wir Euch recht herzlich einladen. Termin:        Samstag, 06. April 2019, 18:30 Uhr (ab 20.00 Uhr startet der offizielle Teil) Ort:              Sportheim des FC Walbertsweiler Tagesordnung: Begrüßung und Eröffnung Totenehrung Rückblick über das Sportjahr 2018 20 Jahre Seniorenturnen Kassenbericht und Mitgliederverwaltung Bericht der Kassenprüfer Entlastung der Vorstandschaft Satzungserweiterung um den Punkt Datenschutz Soziale Medien Ehrungen Wünsche und Anträge (Anträge bitte per E-Mail bis zum 01. April 2019 an verwaltung@tsvwald.de)   Mit sportlichen Grüßen Die TSV Wald Vorstandschaft