Information zum Start des Übungsbetriebs

Liebe Kinder des Kinderturnens, liebe Eltern des Kinderturnens, liebe Sportlerinnen und Sportler trotz Corona wollen wir Euch ab 21. September wieder in der Zehn-Dörfer-Halle begrüßen. Wir wollen Euch endlich wieder die Möglichkeit bieten, eurem Sport nachgehen zu können. Die Übungseinheiten werden jedoch nicht wie gewohnt stattfinden können, da wir uns an die aktuelle Corona-Verordnung des Landes und die Vorgaben der Gemeinde Wald halten. Das heißt, es müssen nicht nur bestimmte Hygienevorgaben erfüllt werden, sondern auch die einzelnen Gruppen ggf. verkleinert und die Trainingseinheiten deshalb vielleicht sogar verkürzt werden. Bitte meldet Euch bei dem jeweiligen Übungsleiter*in an, damit er die Gruppe organisieren kann. Die bisher geplanten Sportangebote sind: Sportangebote Übungsgleiter*in Kontakt zur Anmeldung/Fragen (bei Mobilfunknummer bevorzugt per WhatsApp) Aqua-Gymnastik und Aqua-Fitness Anne Mahler 07578/2803 Badminton Dietmar Schyra 07578/9339310 - 0176/18960345 Eltern-Kind-Turnen Ursula Restle 07578/2292 Fit durch den Winter Ulrike Restle 07578/686 -

Walder Kindersommer: Eine Reise zum Mond und alles zum Thema Flugzeuge

Am diesjährigen Kindersommer hat der TSV Wald an drei Freitagvormittagen in Zusammenarbeit mit Herrn Bernauer die Kinderbetreuung unterstützt.  Eine Reise zum Mond:  Der Mond war das Thema am ersten und dritten Freitagvormittag. Dabei wurde die Entstehung von Mondkratern erforscht, die Mondphasen untersucht und durch Experimente veranschaulicht. Es wurde alles erforscht was mit dem Mond zu tun hat. Das Ganze wurde dann durch ein Astronautentraining mit verschiedenen Stationen in der Zehn-Dörfer-Halle ergänzt, bei dem die Forscher Teamfähigkeit, Geschicklichkeit und Schwerelosigkeit trainierten. Vor der nächsten Phase stärkten sich die angehenden Astronauten mit einem Raketeneis. Denn nun stand die “Reise zum Mond” an. Ausgerüstet mit dem Astronautenanzug startete die Reise für die jungen Astronauten zu den sandigen Ausgrabungen bei dem Allerlei entdeckt wurde.    Alles zum Thema Flugzeuge:  Am

Walder Kindersommer 2020 – Piraten ahoi!

Unter diesem Motto begaben sich drei mutige junge Piratinnen mit zwei Oberpiratinnen vom TSV und dem Oberpirat Jochen Bernauer auf Schatzsuche in Wald. Die Piraten waren überfallen und ihr Schatz geraubt worden. Den galt es zurückzuerobern. Dazu gab es erst einmal eine piratenmäßige Ausrüstung. Mit Piratenhut, Augenklappe und Säbel machten sich die mutigen Piratinnen schließlich auf, den Schatz zu finden. Schwierige Rätsel mussten gelöst und komplizierte Aufgaben erfüllt werden. So konnte Stück für Stück ein Teil der Schatzkarte gefunden werden. Am Ende setzten die Piratinnen die Schatzkarte zusammen und konnten auf dem Spielplatz tatsächlich den Piratenschatz bergen. Groß war die Freude über zahlreiche (Schoko-) Goldmünzen, Süßigkeiten und kleine Spielzeuge.

Mitgliederversammlung mit Abstand durchgeführt

Mitgliederversammlung 2020 Die Mitgliederversammlung des TSV Wald fand am Samstag, den 25.07.2020 im Feuerwehrhaus in Wald statt. Matthias Lehmann, Vorstand Verwaltung, begrüßte die Landtagsabgeordnete Andrea Bogner-Unden, Bürgermeister Joachim Grüner, die Ehrenmitglieder sowie alle Anwesenden. Anschließend übernahm Sabrina Restle, Vorstand Sport, das Wort und erklärte die Hygieneregeln für den heutigen Abend aufgrund der momentanen Situation. Edgar Utz, Vorstand Event, erklärte danach den organisatorischen Ablauf der Mitgliederversammlung. Burgel Rumpel sprach anschließend bewegene Worte zur Totenehrung, gefolgt von einer Gedenkminute. Das Vorstandsteam führte mit einer Präsentation durch das vergangene Sportjahr 2019. Mit dem 50. Jubiläum des Walder Fasnachtsumzugs, Maiwanderung, Turnschau, Dorffest, Kindersommer und Volkslauf sowie einigen anderen Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen war das Sportjahr abwechslungsreich. Ein besonderes Highlight war zudem das 20-jährige Jubiläum der Senioren-Sport Gruppe.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

Liebe Vereinsmitglieder, zur Mitgliederversammlung des Turn- und Sportvereins 1924 Wald e.V. möchten wir Euch recht herzlich einladen. Termin:       Samstag, 25. Juli 2020, 19:00 Uhr Ort:              Feuerwehrhaus Wald Tagesordnung: Begrüßung und Eröffnung Totenehrung Rückblick über das Sportjahr 2019 Kassenbericht und Mitgliederverwaltung Bericht der Kassenprüfer Entlastung der Vorstandschaft Wahlen der Vorstandschaft Wünsche und Anträge (Anträge bitte per E-Mail bis zum 19. Juli 2020 an verwaltung@tsvwald.de)   Wichtige Hinweise für die Veranstaltung, um die Corona Verordnung einzuhalten: Eine Anmeldung ist zwingend notwendig, damit wir genügend Plätze mit Abstand vorbereiten können. Bitte Anmeldung per mail an event@tsvwald.de, bei Edgar Utz 07578-921801 oder per WhatsApp bis zum 19.07.2020 Jeder Teilnehmer hat einen Mund- Nasenschutz mitzubringen, während der Versammlung muss er nicht getragen werden Wir werden belegte Brötchen anbieten um Ansammlungen

Neue Reckanlage auf dem Waldsportpfad

Erfreulicherweise sind in der Corona-Zeit die Sportler auf dem Waldsportpfad besonders aktiv. Deshalb kontrollieren und mähen die Seniorenturner des TSV Wald auch laufend den Parcours. Schmiedemeister August Restle hat nach den Plänen von Wilfried Marksteiner aus Metallrohren ein dreistufiges Reck konstruiert. Durch die engagierte Mithilfe von August Jerg mit Bagger, Sales Hipp, Christof Marksteiner und Frieder Grupp konnte unter der fachkundigen Anleitung von Wilfried Marksteiner die Reckanlage aufgebaut werden. Das Gerät ist sehr stabil und es bietet für alle Altersstufen durch die verschiedenen Höhen Möglichkeiten für vielseitige Übungen.

Angebot wird erweitert — auch Jugendliche dürfen jetzt teilnehmen

wie versprochen bemüht sich der TSV Wald, immer die Corona Verodnung im Blick, sein Angebot zu erweitern. Deshalb dürfen jetzt auch Jungenliche teilnehmen. Weiterhin zwingend notwendig ist eine Anmeldung beim Übungsleiter. Unsere Angebot: Montag  19 Uhr  Tanzen ab 5. Schuljahr  Sabrina Restle  0174/7608890  Dienstag  10 Uhr  Boule  Andreas Szembek 07578/2846  Dienstag 18.30 Uhr  Dienstagsradler (geführte Radtouren zu 5 Personen)  Konrad Nipp  07578/1052  Dienstag 19 Uhr  Fit und Gesund  Ina Jerg  0173/6525848  Mittwoch  18 Uhr  Entspanntes Training auf der Matte  Carmen und Selina Lehmann  carmen.lehmann@email.de  Mittwoch 19 Uhr  Functional Training (Training an den Geräten auf dem Trimm-Dich-Pfad)  Ines Braun  0170/2893023  Donnerstag  16 Uhr  Seniorenturnen  Horst Weidlich  07552/9280380  Donnerstag 19 Uhr  Fitness und Workout  Sabrina Restle  0174/7608890  Freitag  18.15 Uhr  Lauftreff  Hubert Restle  0172/7043004 

Erweiterung des Sportbetriebs für Erwachsene

Liebe TSV Mitglieder, wir freuen uns, Euch - unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregelungen, unser aktuelles Sportprogramm für den Sport im Freien vorstellen zu können: Dienstag: Boule 10:00 Uhr (Ansprechpartner: Andreas Szembek 07578/2846) Dienstagsradler 18:30 Uhr (Ansprechpartner: Konrad Nipp 07578/1052) Fit und Gesund 18:00 Uhr und 19:00 Uhr (Ansprechpartnerin: Ina Jerg 0173/6525848) Mittwoch: Functional Training-Ganzkörpertraining an den Geräten des Trimmdichpfades-19:00 Uhr (Ansprechpartnerin: Ines Braun 0170/2893023) Donnerstag: Fitness und Workout 18:00 und 19:00 Uhr (Ansprechpartnerin: Sabrina Restle 0174/7608890) Es ist eine Anmeldung beim jeweiligen Ansprechpartner notwendig. Bei großer Nachfrage werden unsere ÜbungsleiterInnen alternative Termine anbieten und diese mit den TeilnehmerInnen direkt absprechen. Sobald es die Corona-Verordnungen des Landes zulassen, werden wir unser Angebot entsprechend erweitern. Leider werden wir solche Bilder noch nicht sehen, aktuell sind Kontaktsportarten verboten. Deshalb ein

Rückkehr zum Sportbetrieb

Ab Sofort werden wir Schrittweise und unter Einhaltung aller Hygiene und Verhaltensregeln aus der Corona Verordnung den Sportbetrieb aufnehmen. Alle Aktivitäten finden im Freien statt. Beginnen werden wir mit; Lauftreff, Radausfahrten und Boule. Weitere Aktivitäten werden ab Montag 25.05. angeboten. Informationen zu Anmeldung und Angebot folgen noch. Wir sind froh wieder zusammen Sport machen zu dürfen, auch wenn dies nur mit Abstand möglich ist.