Sportgruppen

Kinder und Jugendliche


Eltern-Kind-Turnen

Treffpunkt: Dienstag, 16.00 – 17.00 Uhr in der Zehn-Dörfer-Halle in Wald

Zielgruppe: Kinder von etwa  1,5 bis  3 Jahre mit einer erwachsenen Begleitperson

Übungsleiter: Ursula Restle Tel.: 07578/2292

Programm:

  1. Teil:   Begrüßung und Aufwärmspiel
  2. Teil:  Hauptteil mit großen und kleinen Sportgeräten
  3. Teil:  Abschluss mit ruhigem Singspiel

Nach Absprache:

  • Auftritt beim Walder  Kinder- Fasnetsball
  • Teilnahme an der Grossveranstaltung des Hegau-Bodensee-Turngaus: „Spiel und Spass für Turnzwerge“
  • Teilnahme an der Turnscha vom TSV Wald (alle zwei Jahre)

Hockey

Treffpunkt: Freitag, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr ZDH

Zielgruppe: 1-4 Schuljahr

Übungsleiter: Tino Masser (tinomasser86@web.de)

Helfer: Annika Utz

Programm:

Mit diesem Sportjahr startet beim TSV auch ein neues Übungsangebot: ab dem 28. September können Kinder im Grundschulalter das Hockeyspielen erlernen. Der TSV konnte dafür mit Tino Masser einen motivierten und top ausgebildeten Übungsleiter gewinnen. Zur Frage, wie er auf diese Sportart gekommen ist, sagt er:

Ich habe in Freiburg Sportmanagement studiert und habe zu Beginn meines Studiums einen Sport gesucht, der nicht so bekannt ist, aber wahnsinnig viel Spaß macht.  So bin ich nach kurzer Suche auf Hockey gestoßen. Es ist ein Teamsport, bei dem aber jeder einzelne viel individuelle Freiheit genießt und diese auch zum wohle des gesamten Teams einsetzen muss, um Erfolg zu haben. Es ist von der Körperlichkeit mit Fußball zu vergleichen, durch das Spielen mit dem Stock wird aber zeitgleich eine viel höhere Anstrengung erzielt, da die Spieler nicht „nur“ einen Ball mit den Füßen spielen, sondern den Ball über den Stock spielen müssen.

Außerdem könne man beim Hockey Freunde fürs Leben finden:

Durch Hockey habe ich meinen Trauzeugen gefunden und viele Freunde kennengelernt, die ich jetzt, selbst Jahre nach meiner aktiven Zeit noch sehe und wir uns Treffen.

Wir freuen uns auf viele kleine Hockeyspieler! Bei Fragen können Sie sich direkt per Mail an Tino Masser wenden.

 


Leichtathletik

Treffpunkt: Donnerstag 17.30 Uhr – 19.00 Uhr in der Zehn-Dörfer-Halle in Wald & bei schönem Wetter im Freigelände um die Halle oder auf dem Trimm Dich Pfad in Wald

Zielgruppe: Kinder & Jugendliche ab 6 Jahren

Übungsleiter: Sabine Utz

Helfer: Susanne Vollmer, Fabienne Straub, Jessica Utz

Programm:
Wir sind eine Gruppe von Ø 40 Kinder und Jugendlichen. Im Training wird spielerisch die Reaktion und Ausdauer trainiert. Nach einem Aufwärmspiel folgt der Übungsteil. Abgerundet wird das Training von einem Ausdauerspiel.

Wir nehmen gelegentlich an Laufevents teil.

Beim Dorffest organisieren wir einen Vergleichswettkampf, bei welchen auch andere Vereine teilnehmen.

Beim Volkslauf des TSV nehmen wir zahlreich teil und helfen beim Durchführen der Veranstaltung.

 


Mädchenturnen

Treffpunkt: Freitag, 14:30 Uhr – 16:00 Uhr, ZDH

Zielgruppe: Mädchen im Grundschulalter

Übungsleiter: Carmen Lehmann Tel.: 07578/933900

Helfer: Selina Lehmann, Bianca Lahner, Laura Kattner

Programm:
Wir möchten den Kindern Spaß an der Bewegung vermitteln, somit motorische Grundfertigkeiten in der Grundschulzeit festigen. Wir nutzen in der Halle die gesamten Geräte und Materialausstattung, die wir anhand von Themen Stationen aufbauen, oder mit Übungsmaterialien für Bewegungseinheiten nutzen. Alles wird ausprobiert, oder gemeinsam aufgebaut und beturnt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und der Spaß kommt nicht zu kurz.


Tanzmäuse (1. – 4. Klasse)

Treffpunkt: Dienstags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Zehn-Dörfer-Halle in Wald oder nach Vereinbarung. 

Zielgruppe: Mädchen im Grundschulalter

Übungsleiter: Juliane Krall

Helfer: Linda Marani

Programm:

Bei den TSV Tanzmäusen lernen die Kinder die einfachen Schritte des Pop Tanzes mit immer wieder neuer und aktueller Musik. Rhythmische Bewegungen und Taktgefühl stehen dabei im Zentrum des Lernens. Damit die Kinder nicht die Lust verlieren, spielen wir zur Abwechslung verschiedene Spiele.

Die Tänze werden dann bei verschiedenen Auftritten, zum Beispiel am Walder Dorffest oder der Walder Fasnet vorgeführt. 

Über neue Gesichter würden wir uns Freuen 😊 Gerne dürfen die Mädchen auch erstmal zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. 

 


Tanzmädels (ab 5. Klasse)

Treffpunkt: Immer dienstags von 19-20 Uhr in der Zehn Dörfer Halle; zusätzliche Trainingstermine   nach Vereinbarung

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene

Übungsleiter: Sabrina Restle, Juliane Krall

Helfer: Linda Marani

Programm:

Wir sind 12 Mädels zwischen 11 und 20 plus. Zusammen haben wir viel Spaß und tanzen zu aktueller Chartmusik genauso wie zu Klassikern und Schlager. Gemeinsam stellen wir unsere Schrittkombinationen je nach Anlass zusammen und führen diese unter anderem beim Walder Dorffest und an der Fasnet auf.

Wir freuen uns jederzeit über Zuwachs!


Turnen und Spiele für Knaben

Treffpunkt: Montag 16 – 17 Uhr, ZDH

Zielgruppe: Jungen ab der 5. Klasse

Übungsleiter: Burgel Rumpel

Programm:

Beim Training an den Geräten, wie Barren, Reck oder Ringen, werden die Muskeln gekräftigt, die Koordination geschult und die überschüssige Energie sinnvoll verwendet. In Zusammenarbeit mit der Grundschule Wald fördern wir hier auch Jungen mit Dyslexie (Leseschwäche). Leseaufgaben werden spielerisch in den Trainingsablauf mit eingebaut, so dass die Übungen nicht als solche verstanden werden, sondern Spaß machen und zum Lesen motivieren. Damit das Ganze nicht zu langweilig wird, beinhalten die Übungsstunden nicht nur schweißtreibendes Training, sondern auch abwechslungsreiche Spiele.

 


Vorschulturnen I

Treffpunkt: Montag, 17.00 – 18.00 Uhr, ZDH
Zielgruppe:  Kinder im Alter von 3 – 5 Jahre
Übungsleiter: Selina Lehmann, Carmen Lehmann Kontakt: Tel.:07578 933900
Helfer: Bianca Lahner
Programm:
Bevor es richtig losgeht, wärmen sich die Kinder mit Spielen, Laufen und leichter Gymnastik auf. Bei Bewegung zu Musik, Turnen mit kleinen Turngeräte und an Gerätelandschaften werden die Koordination geschult und verschieden Bewegungsabläufe routiniert eingeübt und verbessert. Auf spielerische Art und Weise wird dabei nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Entwicklung der Kinder gefördert.  Spaß an der Bewegung ist natürlich besonders wichtig und damit der nicht zu kurz kommt, beenden wir unsere Stunden mit einem Abschlussspiel.

Vorschulturnen II

Treffpunkt: Montag, 17.00 – 18.00 Uhr, ZDH
 
Zielgruppe:  Kinder im Alter von 5-6 Jahren
 
Übungsleiter: Burgel Rumpel
 
Helfer: Lea Mattheis
 
Programm:
Nach dem Vorschulturnen I kommt man ins Vorschulturnen II, das ist ja ganz klar. Und deshalb gehört man da dann auch schon zu den Großen. Ein paar Dinge bleiben aber wie gehabt, zum Beispiel das Aufwärm- und Abschlussspiel oder das Turnen mit kleinen Turngeräten und an Gerätelandschaften. Weil man aber eben schon geübt ist, kommen im Vorschulturnen II dann auch die richtigen Turngeräte ins Spiel. Ob Ringe, Barren oder Schwebebalken, Reck oder Bodenmatte – unsere Kleinen kommen hier groß raus und schulen ganz nebenbei Koordination und Bewegungsabläufe.

 

Erwachsene und Senioren


Aqua-Gymnastik + Aqua Fitness

Treffpunkt: Freitag, 15.00 Uhr – 16.00 Uhr im Hallenbad Meßkirch

Zielgruppe: Erwachsene

Übungsleiter: Anne Mahler Tel.: 07578/2803

Programm:
Auquagymnastik, auch Wassergymnastik genannt, ist eine der sanftesten und effektivsten Sportarten. Das Ganzkörpertraining gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Beim Aquajogging unterscheidet man zwischen Laufen im tiefen Wasser mit einer Schwimmweste, die für den nötigen Auftrieb sorgt, und dem Joggen mit Bodenkontakt, auch Aquawalking genannt. Zu fetziger Musik trainiert man in der Gruppe beim Aquarobic und Aquastep – den Wasserversionen von Aerobic und Step im Fitness-Studio. Eher gemütlich geht es dagegen beim asiatischen Aqua-Qigong


Badminton

Treffpunkt: Donnerstag, 19.00 – 20.30 Uhr in der Zehn-Dörfer-Halle in Wald

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene

Übungsleiter: Dietmar Schyra Tel.: 07578/9339310 oder 0176/18960345

Helfer: Jürgen Gabler Tel: 07578/2859

Programm:

Die Badminton Abteilung ist eine Gruppe von Begeisterten und geselligen Freunden dieser Randsportart.

Durch eine Kooperation mit dem TV Meßkirch haben wir gute Trainingsmöglichkeiten gefunden und gleichgesinnte. Mittlerweile gibt es 2 Aktive Mannschaften, die 1. Mannschaft spielt derzeit als Aufsteiger in der Landesliga Donau und die 2. Mannschaft spielt in der Bezirksliga Donau.

Dabei ist trotz allem Ehrgeiz für uns wichtig, dass der Spaß im Vordergrund steht!

Natürlich ist es uns auch wichtig, dass dieser tolle Sport auch Nachwuchs hat und so gibt es die Möglichkeit montags in Meßkirch, von 18:30 – 20:00 Uhr zu trainieren und das Badminton Spiele unter Anleitung zu erlernen um auch dabei mehr Spaß zu erfahren! Danach haben die Erwachsenen bis 22:00 Uhr ihr Training, und das bei 6 Feldern in der Meßkircher Sporthalle, so haben wir auch die Möglichkeit weitere Interessierte Sportfreunde zu gewinnen und für das Badminton zu begeistern.

Als weitere Trainingsmöglichkeit gibt es dann den Donnerstag Abende in der Walder Zehn-Dörfer-Halle von 19:00 -20:30 Uhr bei 3 Badmintonfeldern zu trainieren und zu spielen.

Gerne sitzen wir auch danach bei geselliger Runde zusammen um die Trainingsabende ausklingen zu lassen.

Mittlerweile gibt es auch so manche Veranstaltung ausser den 8 Spieltagen im Jahr, um unsere gemeinsamen Interessen am Badminton zu erleben, einmal durch das ein oder andere Sommerfest,

aktive Mitwirkung beim Meßkircher Stadtfest und Walder Festen, Hüttenaufenthalten und auch der Besuch von hoch dotierten Badminton Turnieren, wie die Bitburg Open und im kommenden Frühjahr die Swiss Open.

Das fördert unseren Vereinsinhalt und Zusammenhalt.

Wir freuen uns über jede und jeden Sportler, der gerne bei uns mal reinschnuppern möchte, aber Vorsicht – einmal da gewesen, will keiner mehr weggehen!

Badminton macht einfach Spaß und fördert alle Körperpartien – wie hat der Trainer immer gesagt:

Badminton ist ein Bewegungssport 😊  dann viel Spaß dabei.

Näher Infos erhaltet Ihr über die Übungsleiter… einfach anrufen oder im Training vorbeischauen!

 

 


Fit durch den Winter

Treffpunkt: Oktober bis März Donnerstag 19 – 20 Uhr, ZDH

Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche, ältere Kinder in Begleitung von Erwachsenen

Übungsleiter: Ulrike Restle Tel.: 07578/686 Email: ulrike.restle@web.de

Programm:
Der Name ist Programm: auch im Winter wollen wir fit bleiben. Das schaffen wir durch ein abwechslungsreiches und schweißtreibendes Training, das sich aus Konditions- und Ausdauertraining, Gymnastik, Zirkeltraining und Spielen zusammensetzt. Auch Geselligkeit ist uns sehr wichtig. Deshalb sitzen wir nach dem Training auch gerne noch ein bisschen zusammen und stoßen zum Beispiel auf Geburtstage an.


Fit und Gesund

Treffpunkt:     Dienstag, 19.00 – 20.00 Uhr in der Zehn-Dörfer-Halle in Wald

Zielgruppe:     Erwachsene; Fit und Gesund ist eine Gruppe Frauen im Alter zwischen 40 und 75 Jahren

Übungsleiter: Ina Jerg

Programm:

Jede Woche steht unter einem anderen Motto. Wir benutzen viele Gerätschaften, die in der Halle zu finden sind (Pezzi-, Redondo-, Gymnastik- und Medizinbälle, Thera- und andere Gummibänder, Hanteln, Reifen, Ringe, Stäbe, Teppichfliesen usw.). Wenn es möglich ist auch mit Musik.

Trainiert wird Ausdauer, Gleichgewicht, Koordination, Kraft, Geschwindigkeit. Wir bewältigen die gestellten Aufgaben einzeln, paarweise oder in Gruppen. Es werden Dehnübungen gemacht, Bauch, Beine, Po gekräftigt, Staffelspiele oder Gruppenspiele durchgeführt oder auch mal paarweise Ball, Federball oder Frisbee gespielt.

Im Sommer, wenn es in der Halle zu warm ist, gehen wir auf den Trimm-Dich- Pfad, auf den roten Platz oder auf die Wiese neben der Halle.

Es gibt ein Abschlussfest vor den Sommerferien und eine Weihnachtsfeier.

Bei uns stehen die Freude an der Bewegung und der Spaß am gemeinsamen Training im Vordergrund. Es kann jede Frau ohne besondere Vorkenntnisse mitmachen. Alles was ihr nicht könnt wird bei uns so lange geübt, bis es jeder kann. Wie sagt ein Mitglied unserer Turngruppe immer so schön:

„50 % beim Sport mitgemacht ist nicht 100% auf dem Sofa gesessen.“


Frauen-Turnen

Treffpunkt:     Montag, 19:00 – 20:00 Uhr in der Zehn-Dörfer-Halle in Wald

Zielgruppe:    Frauen ab ca. 50 – 70 plus

Übungsleiter:     Hilde Wenzel Tel.: 07578/1325

Programm:
Ziel ist, die Beweglichkeit für den Alltag zu trainieren, zu erhalten, und dies mit Freude tun.
Ablauf der Übungsstunden:
●    Aufwärmen mit Laufen in verschiedenen Varianten, Spielen, kleinen Tänzen, Gehirntraining.
●    Hauptteil mit Gymnastikübungen von Kopf bis Fuß, im Stehen und auf der Gymnastikmatte, mit oder ohne Handgeräte, Zirkeltraining.
●    Ausklang der Stunde mit lockeren Übungen zum Entspannen, Atemgymnastik, gegenseitige Massage, kleines Tänzchen.
●    Übungen mit Musik oder auch ohne.
●    Bei heißem Wetter Sportstunde im Freien oder auf dem Waldsportpfad.
Pflege der Geselligkeit beim Einkehren nach dem Sport, bei Wanderungen, Ausflügen, Feiern von (meist runden) Geburtstagen, usw.


Jedermannsport

Sommerprogramm: (Mai bis September) – Dienstag, 18.30 – 20.30 Uhr

Treffpunkt: vor der Zehn-Dörfer-Halle in Wald

Zielgruppe: Erwachsene Radfahrer/innen

Übungsleiter: Konrad Nipp, Tel.: o7578/1052

Helfer: Ernst Schneider, Sales Hipp

Programm:
2 Stunden Radtour im Umkreis. Einteilung in drei Leistungsgruppen:

Gruppe Leitung Tempo
1 Ernst Schneider Sportlich
2 Sales Hipp Zügig
3 Konrad Nipp Leicht, Genussradeln

Mitfahren kann, wer Lust hat. Aus versicherungstechnischen Gründen ist eine Mitgliedschaft beim TSV wünschenswert aber nicht Bedingung.

 

Winterprogramm (Oktober bis April) – Dienstag, 20.00 – 21.30 Uhr

Treffpunkt: Zehn-Dörfer-Halle in Wald

Zielgruppe: Männer im “besten Alter” die Interesse an Sport Kameradschaft und Geselligkeit haben. Aktuelles Altersspektrum: 44-77 Jahre

Übungsleiter: Horst Weidlich, Tel.: 07552/9280380

Programm: Gesundheitsorientierter Sport der Spaß macht. Zweckmäßiges Training zum Erhalt bzw. zur Verbesserung der Fitness in den Bereichen Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer; praktiziert in abwechslungsreichen Übungs- und Spielformen; Ausklang beim anschließenden „Hock“.


Lauftreff

Treffpunkt: Immer Freitag, 18.15 Uhr, Waldsportpfad / Trimm-Dich-Pfad Wald (während der Sommerzeit).  Zusätzliche Lauftermine sind nach Vereinbarung der Laufgruppe ca. 2-3 mal wöchentlich

In den kalten Monaten (während der Winterzeit) trifft sich die Laufgruppe je nach Wetter- und Wegebedingungen nach Vereinbarung

Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene

Übungsleiter: Christa Siebenrock 07578/1574, Hubert Restle 07578/93187

Programm:
Wir laufen in verschiedenen Geschwindigkeits-Gruppen, je nach anwesenden Teilnehmern. Isgesamt sind wir ca. 20 Läufer. Einige Läufer unseres Lauftreffs nehmen an Laufwettbewerben teil. Dies sind sowohl regionale Wettkämpfte über Distanzen von ca. 5 km bis 21 km (Halbmarathon) als auch Laufwettbewerbe über 42 km (Marathon) in Deutschland, Schweiz und Österreich. Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz (Bergwandern, Skiausfahrt, gelegentliche Läuferhocks). Egal ob Anfänger, Spaßläufer oder Wettkampfläufer, bei uns bist du richtig. Schau einfach mal vorbei!

Wir veranstalten auch unser eigenes Laufevent den Walder Volkslauf

 


Senioren-Sport

Treffpunkt: Donnerstag 16.00 Uhr – 17.00 Uhr in der Zehn-Dörfer-Halle

Zielgruppe: Männer (aktuelles Altersspektrum: 63-80 Jahre), mit -oder ohne- altersbedingten körperlichen Einschränkungen, die am Erhalt ihrer Fitness / Gesundheit interessiert sind und Spaß an Sport, Kameradschaft und Geselligkeit haben.

Übungsleiter:  Horst Weidlich, Tel.: 07552/9280380   

Programm: Gesundheitsorientierter Sport, der Spaß macht. Durch motivierende Übungs- und Spielformen (Schwerpunkt: funktionale Gymnastik) soll in den Bereichen Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer den altersbedingten Verschleißerscheinungen frühzeitig entgegengewirkt werden.

Sonderprogramm: Pflege des Waldsportpfad der Gemeinde Wald unter Koordination von Frieder Grupp.

 

 

 


Seniorinnen Gymnastik

Treffpunkt:     Mittwoch, 15:00 – 16:00 Uhr in der ZDH in Wald

Zielgruppe:   Seniorinnen

Übungsleiter: Anne Mahler

 
Programm:
 
Nach dem Motte „Älter werden okay, aber nicht alt werden – das ist die größte
Kunst des Lebens“ treffen sich mittwochs regelmäßig Seniorinnen ab 60 Jahren.
Bei einem abwechslungsreichen Programm mit Tänzen im Sitzen oder Stehen
und Gymnastik bleibt man fit und hält sich gesund. So kann man dann auch
miteinander älter werden (Nicht alt wohlgemerkt!). Wer Interesse hat, kann
jederzeit vorbeischauen und schnuppern. Und keine Angst vor Mattenübungen.
Die stehen nicht auf dem Programm.