TSV beim 30. Walder Dorffest

Auch beim 30. Walder Dorffest war der TSV wieder fester Bestandteil des Festgeschehens. Das große Zelt war dabei stets gut besucht, denn hier wurden die Gäste mit vielen Leckereien bewirtet. Am Samstag tischt der TSV das allseits beliebt Gyros auf. Am Sonntag konnten die Besucher unter anderem zwischen Steak und Kassler wählen. Der selbstgemachte Kartoffelsalat erfreute sich dabei als Beilage großer Beliebtheit. Sportlich wie immer zeigten sich Mitglieder und Vorstandschaft am Samstagabend beim Staffelwettkampf und am Sonntagnachmittag beim Gauditurnier. Für den Staffelwettkampf am Samstagabend hatte Vorstand Event Edgar Utz extra ein abwechslungsreiches Programm mit unterschiedlichen Wettkampfaufgaben zusammengestellt, an dem fünf Gruppen teilnahmen. Beim Gauditurnier erreichte die Mannschaft des TSV dank sportlichem Engagement und Taktik den ersten Platz und nahm den Wanderpokal der Dorfgemeinschaft mit nach Hause. Die beiden Tanzgruppen des TSV brachten außerdem Schwung in das bunte Programm des Dorffestes. Trotz teilweise strömendem Regen fanden viele Besucher den Weg auf das Festgelände und klatschten fleißig Beifall. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern des TSV, die mit ihrem Einsatz für einen reibungslosen Ablauf des ganzen Dorffestes gesorgt haben.

 

(1. Bild in der Übersicht lässt sich nicht anklicken)

Schreibe einen Kommentar